Das Oktober-Update 2016

Im Oktober haben wir ein größeres Update für Sie vorbereitet. Neues App-Gefühl und noch schneller Apps erstellen.

Ihre App neu gestalten - ein ganz neues App-Gefühl
Ihre Apps sind jetzt mehr als nur ein einfaches Formular. Wenn Sie in der smapOne-App Ihre selbst erstellte App öffnen, dann gelangen Sie auf eine komplett neu gestaltete App-Startseite. Von hier aus können Sie auf alle relevanten Punkte Ihrer App (beispielsweise Uploads) noch schneller zugreifen. Stück für Stück werden wir das App-Gefühl noch weiter verbessern. Haben Sie Feedback dazu? Wir sind sehr gespannt auf Ihre Rückmeldung.

Noch schneller Apps erstellen - direkt aus Webformular generieren
Sie haben bereits Webformulare im Einsatz? Dann können Sie mit unserer neuen Funktion direkt aus einem Webformular eine App erstellen. Starten Sie einfach den Designer und wählen Sie die Option „Aus Webformular generieren“ beim Start des Designers. Geben Sie hier die öffentliche URL Ihres Webformulars an. Wir analysieren dieses anschließend und erstellen daraus voll automatisiert Ihre App. So einfach war es noch nie, eine eigene App zu erstellen. Probieren Sie es selbst aus!

Effektiver im Designer strukturieren und arbeiten - Nutzen Sie den neuen Gruppenbaustein!
Sie haben eine App mit vielen Bausteinen? Abschnitte nutzen Sie schon für eine bessere Struktur und für eine gewisse Navigation in der App?
Aber Sie benötigen eine zweite Gliederungsebene, um z.B. eine Gruppe von Bausteinen verschieben zu können? Dann probieren Sie doch den Gruppenbaustein aus. Damit erhalten Sie eine zusätzliche Möglichkeit zur Strukturierung Ihrer App. Legen Sie Bausteine einfach in Gruppen und schaffen Sie sich und Ihren App-Nutzern eine bessere Übersicht. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Wer es nicht abwarten kann, der sollte sich die Rubrik „demnächst“ im smapOne-Designer anschauen unter: https://platform.smapOne.com. Hier sehen Sie, an welchen Bausteinen wir gerade basteln. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!